Rückführungen

Die Reise in ein vergangenes Leben; für viele einfach ein spannendes Thema, das neugierig macht.

Im therapeutischen Sinne können durch die Reise in ein vergangenes Leben jedoch wertvolle Rückschlüsse ins Heute gezogen werden. Oft belasten traumatische Erlebnisse vergangener Existenzen das Hier und Jetzt. Sie sind auf der Schwingungsebene der Seele gespeichert. Durch das erneute erleben können Dinge, die das gegenwärtige Leben noch belasten, verstanden, abgeschlossen und aufgelöst werden.

Das Ziel der Reinkarnation oder wörtlich übersetzt - der „Wiedereinfleischung“ - ist, das Wachstum unserer Seele vom Ego zur reinen Liebe. Diese Seelenentwicklung vollzieht sich durch viele Leben in drei grossen Abschnitten: die vormenschliche Stufe, die menschliche Stufe und die nachmenschliche Stufe. Jede dieser Daseinsformen bietet spezifische Entwicklungserfahrungen. Jedes Leben jede Stufe baut auf den Erfahrungen der Vorangegangenen auf.

Als Mensch ist das Ego noch sehr zentral und für sein Überleben wichtig. Somit entsteht ein Spannungsfeld zwischen Tun aus reiner Liebe und egoistischem Handeln. Aus diesem Spannungsfeld entstehen Problematiken, die wir unter Umständen über verschiedene Leben mitnehmen.

In der Rückführungstherapie können solche wichtigen Thematiken erkannt werden und Blockaden, die uns in unserem gegenwärtigen Leben am Wachstum hindern, aus der nötigen Distanz verstanden, integriert und dadurch aufgelöst werden.

Eine Rückführungstherapie besteht aus einem Vorgespräch, der eigentlichen Rückführung und einer anschliessenden Analyse des Erfahrenen. Wichtig bei der abschliessenden Analyse ist die wertefreie Integration der gewonnen Erkenntnis ins Dasein.

Webdesign by SunPage

Deprecated: __autoload() is deprecated, use spl_autoload_register() instead in /kunden/332911_8001/web/1743302/A1743302/energetisches-heilen.ch/include/phpmailer/PHPMailerAutoload.php on line 45